„Divadlo“ – Tschechisches Theater

„Divadlo“ heißt auf Tschechisch „Theater“ und das Institut für Slawistik, genauer gesagt, das Lektorat für Tschechisch, öffnet im SoSe 2022 einen Raum für alle, die:

  • am Theater interessiert sind / überlegen Theater zu spielen / Theater spielen wollen / Theater bereits spielen oder auch Theater nie gespielt haben und dies probieren wollen…
  • Spaß haben wollen…
  • die Ideen haben…
  • auch für die, die keine Ideen haben…

 

Was euch erwartet:

  • gemeinsame Proben an ausgewählten Szenen / an einem Theaterstück / szenisches Lesen von einem oder einer tschechischen Autor*in
  • Theaterübungen
  • Sprachübungen

 

Was wird von euch erwartet:

  • dass ihr kommt und Lust habt mitzumachen :)
  • Tschechischkenntnisse sind nicht erforderlich

 

Theatertätigkeiten bzw. Übungen und gemeinsames Proben verlangen meistens kleinere Abstände als 1,5 m. Sobald uns dies erlaubt wird, uns wieder „näher zu begegnen“, wird dieser Raum für Theaterbegeisterte geöffnet. Bis dahin könnt ihr euch bei mir melden und Interesse zeigen.

Ich freue mich auf euch.

Einen schönen Semesterstart und bis bald

Ivana Terš Čechová

Kontakt

Wenn ihr euch angesprochen fühlt, meldet euch bitte hier:

Ivana Terš Čechová, M.A.
Institut für Slawistik, Lektorat für Tschechisch
Ernst-Lohmeyer-Platz 3, Raum E. 58
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 420 3212
E-Mail: ivana.terscechovauni-greifswaldde