Tamara Münzer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lektorat Ukrainisch

 

Lehrstuhl für Ukrainische Kulturwissenschaft

Domstraße 9/10

17489 Greifswald

Raum 31

Tel.: +49 (0)3834 420 3217

Fax: +49 (0)3834 420 3231

tamara.muenzer@uni-greifswald.de

 

Sprechzeit: n.V.

Vita

Studium und Auslandsaufenthalte

 

02/ 2009 - 10/ 1998 Ernst Moritz Arndt Universität, Greifswald

Magisterstudium der Slawistik, HF Ukrainisch,

NF:  Bohemistik und Amerikanistik/Kanadistik

Magisterarbeitsthema:

Animalistische Phraseologismen im Ukrainischen und Deutschen mit Wörterbuch,

Zusatzfach Deutsch als Fremdsprache (DaF)

 

 

09-07/ 2006 Staatliche Universität St. Petersburg, Russische Föderation

DAAD Stipendiatin

                                                          

 

03/ 2003 – 09/ 2002 Taras- Ševčenko- Universität Kiev, Ukraine

Stipendium der EMAU Greifswald und der TSU Kiev

                                                            

 

03/ 2000 – 09/ 1999 T. G. – Masaryk- Universität Brno, Tschechische Republik

EU-  Stipendium (Sokrates- Erasmus)

 

08/ 1998 – 08/ 1997 Ivan- Franko Universität L’viv, Ukraine

Vorbereitungsjahr Studium Ukrainisch für Ausländer

                                                           

Berufliche Tätigkeiten                

 

Seit 06/ 2017 Ernst Moritz Arndt Universität, Greifswald

Wissenschaftliche Mitarbeiterin ; Lektorat Ukrainisch

 

 

01/ 2013- 09/2011 Grundschule Gottenheim/ Wilhelm August Lay Schule Bötzingen über die Renate Merkle Stiftung

Lehrtätigkeit  für alle Klassen

Sprachförderung als individuelles Lese- und Schreibtraining , DaZ,  Seminar „Reden und Präsentieren“

 

05/ 2011 - 05/ 2010 Renate Merkle Stiftung, Sosnivka und Červonohrad, Ukraine

„Narodni Dim“ / Schule No.8  

Lehrtätigkeit DaF

03-04/ 2010 Volkshochschule Ostvorpommern, Anklam

Integrationskurs

Lehrtätigkeit

01-03/ 2010 Volkshochschule Ostvorpommern, Anklam

Berufsbezogene Sprachförderung im Rahmen des ESF- BAMF Programms

 

03-09/ 2009 Ukrainicum Greifswald in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung  und der Stiftung Open Ukraine

Übersetzung  einer Erzählung aus dem Band „Kvitoslava“ („Weil heute Samstag ist“) von Otar Dovzhenko mit internationalen Übersetzungsworkshops

 

12/ 2004 - 04/ 2000 Ernst Moritz Arndt Universität, Greifswald

Lehrstuhl für Ukrainistik  (Prof. Valerij M. Mokienko)

Studentische Hilfskraft

Projekte:

Ukrainisches Phraseologisches Wörterbuch

Greifswalder Ukrainicum

Greifswalder Ukrainistische Hefte

Publikationen

Kovaćs, Oxana, Kratochvil, Alexander, Mokienko, Valerij unter Mitarbeit von Tamara Münzer(2004).  Die heutige Ukraine in Texten. Lehrmaterial für das Greifswalder Ukrainicum. Greifswalder Ukrainistische Hefte. Heft 2 Band 2. Greifswald.

 

Münzer, Tamara (2005): Olena Teliha (1907-1942) – Eine biographische Skizze.(S. 123-158)

In: Göbner, Rolf, Kratochvil, Alexander. „Na krylach nauky“ Valerij M. Mokienko zum 65. Geburtstag. Greifswalder Ukrainistische Hefte. Heft 2. Aachen.