Lehrstuhl für Slawische Sprachwissenschaft

Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls für Slawische Sprachwissenschaft:

Gesellschaftliche und individuelle Mehrsprachigkeit, mehrsprachiger Spracherwerb
Spracherhalt und Sprachattrition bei slawischsprachigen Minderheiten in der Diaspora, insbesondere bei Herkunftssprechern slawischer Sprachen in Deutschland
Slawisch-deutscher und innerslawischer Sprachkontakt
Anrede und Höflichkeit in den slawischen Sprachen, historische Pragmatik slawischer Sprachen
Variationslinguistik und Sprachwandel
Korpuslinguistik
Computervermittelte Kommunikation
Schriftlinguistik slawischer Sprachen
Kontrastive Grammatik slawischer Sprachen
Slawische Kleinschrift- und Regionalsprachen (v.a. Kaschubisch, Schlesisch)
Phraseologie
Probleme der Wortbildung und Grammatik
die russische, polnische und tschechische Lexikologie und Lexikographie
Normen und Substandards des Russischen
Onomastik