Publikationen

Monographien

Brehmer, B. (2009). Höflichkeit zwischen Konvention und Kreativität. Eine pragmalinguistische Analyse von Dankesformeln im Russischen. München/Berlin: Sagner. (Slavolinguistica; 9).

Rez.: Eva Ogiermann, in: Journal of Pragmatics 43, 1 (2011), S. 415-418.

i.V.: Polish Heritage Speakers in Germany: A Case-Study on Grammatical Developments in the Speech of Second-Generation Immigrants from Poland in Germany.

Sammelbände

Brehmer, B., Zhdanova, V., Zimny, R. (2006). (Hrsg.). Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 9. München: Sagner. (Die Welt der Slaven. Sammelbände/Sborniki; 27).
 
Brehmer, B., Zhdanova, V., Zimny, R. (2007). (Hrsg.). Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 10. München: Sagner. (Die Welt der Slaven. Sammelbände/Sborniki; 27).
 
Brehmer, B., Fischer, K.B., Krumbholz, G. (2008). (Hrsg.). Aspekte, Kategorien und Kontakte slavischer Sprachen: Festschrift für Volkmar Lehmann zum 65. Geburtstag. Hamburg: Dr. Kovač.
 
Brehmer, B., Golubović, B. (2010). (Hrsg.). Serbische und kroatische Schriftlinguistik: Geschichte, Perspektiven und aktuelle Probleme. Hamburg: Dr. Kovač.
 
Redder, A., Pauli, J., Kießling, R., Bührig, K., Brehmer, B., Breckner, I., Androutsopoulos, J. (2013). (Hrsg.). Mehrsprachige Kommunikation in der Stadt. Das Beispiel Hamburg. Münster et al.: Waxmann.
 
Brehmer, B., Mehlhorn, G. (2015). (Hrsg.). Themenheft "Herkunftssprachen". Zeitschrift für Fremdsprachenforschung. Band 26, Heft 1.
 
Brehmer, B., Trawinski, B. (i.Dr.). (Hrsg.). New Perspectives on Slavic Linguistics. Proceedings of the Third International Perspectives on Slavistics Conference, Hamburg, 2008. Frankfurt/M. et al.: Peter Lang.

Aufsätze

Brehmer, B. (2000). Höfliche Imperative im Russischen. In: K. Böttger & M. Giger & B. Wiemer, B. (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 3 (S. 47-57). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2001). Spasibom syt ne budeš’. Eine empirische Analyse zu Verteilung und Modifikation von Dankesformeln im Russischen. In: K. Böttger & S. Dönninghaus & R. Marzari (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 4 (S. 54-63). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2003): Beobachtungen zum Gebrauch von hedged performatives im Russischen, Polnischen und Tschechischen. Am Beispiel direktiver und expressiver Sprechakte. In: R. Blankenhorn & J. Błaszczak & R. Marzari, R. (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 6 (S. 40-49). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2004a): Pan oder Patronymikon? Zum System der nominalen Anrede im Ukrainischen. In: M. Bayer & M. Betsch & J. Błaszczak (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 7 (S. 28-37). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2004b): Towards a typology of expressions of gratitude in Slavonic languages. In: E. González-Álvarez & A. Rollings (eds.), Studies in Contrastive Linguistics. Proceedings of the 3rd International Contrastive Linguistics Conference, September, 2003 (S. 59-68). Santiago de Compostela: Universidade SdC.
 
Brehmer, B. (2005a): Sprachliche Formen und Funktionen von Entschuldigungen im Tschechischen. In: M. Bayer & M. Betsch & R. Zimny, (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 8 (S. 35-44). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2005b). Titles as forms of address in South Slavonic languages: a case of social semantics or pragmatics? In: Slavica Gandensia, 32, 9-33.
Brehmer, B. (2006a). Beri ešče ogurčik! Diminutiva und Höflichkeit im Russischen. In: Die Welt der Slaven, 51, 23-48.
 
Brehmer, B. (2006b). Vyraženie otricatel'noj ocenki v russkom i nemeckom jazykach. Na materiale naučnych recenzij. In: Rossica Olomucensia, 44, 69-74.
 
Brehmer, B. (2006c): Abschwächung negativer Bewertungen in russischen und deutschen Rezensionen. In: B. Brehmer & V. Ždanova & R. Zimny (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 9 (S. 10-29). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2006d): Jak Polacy czatują? Kilka uwag o komunikacji na polskim czacie. In: A. Naruszewicz-Duchlińska & M. Rutkowski (red.), Nowe zjawiska w języku, tekście i komunikacji (S. 332-343). Olsztyn: Wydawnictwo UWM.
 
Brehmer, B. (2006e): Cyber-Suržyk: Sprachmischung in ukrainischer computer¬vermittelter Kommunikation. In: T. Berger & J. Raecke & T. Reuther (Hrsg.), Slavistische Linguistik 2004/2005 (S. 9-39). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2007a): Sposoby pośredniego wyrażania prośby w języku polskim (w porównaniu z innymi językami słowiańskimi). In: M. Czermińska & K. Meller & P. Fliciński, P. (red.), Literatura, kultura i język polski w kontekstach i kontaktach światowych (S. 857-871). Poznań: UAM.
 
Brehmer, B. (2007b): Vyraženie sub''ekta i adresata otricatel'noj ocenki v russkich i nemeckich naučnych recenzijach. In: M.L. Remneva & A.A. Polikarpov (red.), Russkij jazyk: istoričeskie sud'by i sovremennost' III. Trudy i materialy (S. 366-367). Moskva: Izd. MGU.
 
Brehmer, B. (2007c): Semantische Motivation von Vogelnamen im Polnischen und Deutschen. Ein Beitrag zur kontrastiven Ornitholinguistik. In: B. Brehmer & V. Ždanova & R. Zimny (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 10 (S. 21-31). München: Sagner.
 
Brehmer, B., Golubović, B. (2007d): Eine kontrastive Analyse der Strukturen komparativer Phraseologismen im Serbischen und Deutschen. In: I. Bartoszewicz & J. Szczęk & A. Tworek, A. (Hrsg.), Fundamenta linguisticae I (S. 359-371). Wrocław, Dresden: Neisse Verlag.
 
Brehmer, B. (2007e). Sprechen Sie Qwelja? Formen und Folgen russisch-deutscher Zweisprachigkeit in Deutschland. In: T. Anstatt (Hrsg.), Mehrsprachigkeit bei Kindern und Erwachsenen. Erwerb, Formen, Förderung (S. 163-185). Tübingen: Attempto.
 
Brehmer, B. (2008a): Morphologische Integration aktueller lexikalischer Transfers aus dem Deutschen bei polnisch-deutschen Bilingualen. In: B. Brehmer & K.B. Fischer & G. Krumbholz (Hrsg.), Aspekte, Kategorien und Kontakte slavischer Sprachen: Festschrift für Volkmar Lehmann zum 65. Geburtstag (S. 57-74). Hamburg: Dr. Kovač.
 
Brehmer, B. (2008b): Jung wie eine Rose ... am Mittag – Antonymische Relationen bei komparativen Phraseologismen im Kroatischen/Serbischen. In: T. Berger & B. Golubović (Hrsg.), Morphologie – Mündlichkeit – Medien (S. 31-40). Festschrift für Jochen Raecke. Hamburg: Dr. Kovač.
 
Brehmer, B. (2008c): Die Digraphie-Problematik im Unterricht Bosnisch/Kroatisch/Serbisch als Fremd¬¬¬sprache. In: B. Golubović & J. Raecke (Hrsg.), Bosnisch/Kroatisch/Serbisch als Fremdsprache an den Universitäten der Welt (S. 31-41). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2008d): Jargon-Konzeptionen in der slavistischen Linguistik. In: S. Kempgen & K. Gutschmidt & U. Jekutsch & L. Udolph (Hrsg.), Deutsche Beiträge zum 14. Internationalen Slavistenkongress Ohrid 2008 (S. 63-74). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2008e): Synonymie im phraseologischen System: das Fallbeispiel komparativer Phraseologismen im Kroatischen/Serbischen. In: E. Graf & N. Thielemann & R. Zimny (Hrsg.), Beiträge zur Europäischen Slavistischen Linguistik (POLYSLAV) 11 (S. 8-17). München: Sagner.
 
Brehmer, B., Golubović, B. (2008f): Konnektoren in serbischen und deutschen phraseo¬logischen Paarformeln. In: K. Pittner (Hrsg.). Beiträge zu Sprache und Sprachen 6 (S. 291-302). München: Lincom.
 
Brehmer, B. (2009a). Äquivalenzbeziehungen zwischen komparativen Phraseologismen im Serbischen und Deutschen. In: Südslavistik online 1, 141-164.
 
Brehmer, B. (2009b): Changes and persistencies in the use of Russian genitives in –u. New evidence from corpus linguistics. In: S. Birzer & M. Finkelstein & I. Mendoza (eds.), Proceedings of the Second International Perspectives on Slavistics Conference (S. 53-67). München: Sagner.
 
Brehmer, B. (2009c): Höflichkeit. In: S. Kempgen & P. Kosta & T. Berger & K. Gutschmidt (Hrsg.), Die slavische Sprachen – The Slavic Languages (S. 1047-1054). Berlin/New York: de Gruyter.
 
Brehmer, B. (2010a): Komparative Phraseologismen in den slavischen Sprachen: Vorüberlegungen zu einer areallinguistischen Betrachtung. In: J. Korhonen & W. Mieder, & E. Piirainen & R. Piñel (Hrsg.), Phraseologie global – areal – regional (S. 195-203). Tübingen: Narr.
 
Brehmer, B. (2010b): Formy obraščenija v russkojazyčnoj presse Germanii kak sposob oboznačenija „svoego“ i „čužogo“. In: M.L. Remneva & A.A. Polikarpov (red.), Russkij jazyk: istoričeskie sud'by i sovremennost' IV. Trudy i materialy (S. 638-639). Moskva: Izd. MGU.
 
Brehmer, B., Rothweiler, M. (2012a): The acquisition of gender agreement marking in Polish: A study of bilingual Polish-German children. In: K. Braunmüller & Ch. Gabriel (Hrsg.), Multilingual Individuals and Multilingual Societies (S. 81-100). Amsterdam: John Benjamins.
 
Brehmer, B., Czachór, A. (2012b): Formation and distribution of the analytic future tense in Polish-German bilinguals. In: K. Braunmüller & Ch. Gabriel (Hrsg.), Multilingual Individuals and Multilingual Societies (S. 297-314). Amsterdam: John Benjamins.
 
Brehmer, B. (2013a): Sprachwahl und Sprachwechsel in slavisch-deutscher bilingualer Internet-Kommunikation. In: In: N. Franz & M. Jakiša & S. Kempgen & M. Wingender (Hrsg.), Deutsche Beiträge zum 15. Internationalen Slavistenkongress Minsk 2013 (S. 79-88). München/Berlin: Sagner.
 
Scarvaglieri, C., Redder, A., Pappenhagen, R., Brehmer, B. (2013b): Capturing diversity: linguistic landscaping and soundscaping. In: I. Gogolin & J. Duarte (Hrsg.), Linguistic Super-Diversity in Urban Areas – Research Approaches (S. 45-73). Hamburg: John Benjamins.
 
Brehmer, B., Kießling, R., Redder, A. (2013c): Praxis städtischer Mehrsprachigkeit – exemplarische Ansätze einer Komparatistik. In: A. Redder et al. (Hrsg.): Mehrsprachige Kommunikation in der Stadt: Das Beispiel Hamburg (S. 199-237). Münster u.a.: Waxmann.
 
Brehmer, B. (2014): Ustojčivye sravnenija v parallel'nych korpusach slavjanskich (i neslavjanskich) jazykov. In: M. Aleksiejenko & H. Biłowus & M. Horda & V. Mokienko & H. Walter (Hrsg.): Słowo. Tekst. Czas XII: Frazeologia w idiolekcie i systemach języków słowiańskich (S. 207-217). Szczecin, Greifswald: Volumina Danie Krzanowski.
 
Brehmer, B. (2015a): Script-Switching und Digraphie im Netz: Schriftpräferenzen und Schriftkontakt in der bilingualen slavisch-deutschen Internet-Kommunikation. In: V. Tomelleri & S. Kempgen (eds.): Slavic Alphabets in Contact (S. 59-93). Bamberg: University Press.
 
Brehmer, B., Usanova, I. (2015b): Let's fix it? Contact-induced changes in word order patterns of Russian heritage speakers in Germany. In: H. Peukert (ed.): Transfer Effects in Multilingual Language Development (S. 159-186). Amsterdam: John Benjamins.

Brehmer, B. (i.Dr. a): Explicit performatives, speaker-prominence and politeness in Czech, Polish, Russian and Ukrainian. A contrastive, corpus-based study. In: J.-O. Östman & L. Mattfolk & L. Nordman (eds.), Language, Politeness and Gender: The pragmatic roots. Helsinki.
 
Brehmer, B. (i.Dr. b): Contact-induced change in verb government patterns of Polish-German bilinguals? In: B. Brehmer & B. Trawinski (eds.), New Perspectives on Slavic Linguistics: Proceedings of the Third International Perspectives on Slavistics Conference. Frankfurt/M. et al: Peter Lang.

Rezensionen

Rezensionsartikel zu: Schlund, Katrin: Genese und Gebrauch von Höflichkeitsformeln im Serbischen und Deutschen: ein funktionales Modell der Höflichkeit und seine Anwendung. München/Berlin: Sagner, 2009 (Slavistische Beiträge; 470). Zeitschrift für slavische Philologie 69, H. 2, 2012/13, S. 425-444