Forschungsgebiete

FIALEK

Komparatistik, deutsche und polnische Literatur der Jahrhundertwende und der Gegenwart, Stoff- und Motivgeschichte sowie Mythosforschung, literarische Übersetzung, Intermedialität

 

MARGGRAFF

Gattungsforschung zur polnischen, russischen und tschechischen Literatur (Mythen, Sagen, Legenden, Märchen und ihre Rezeption in der Literatur, Robinsonaden, Utopien und Antiutopien)

Slawisch-westeuropäische Literaturbeziehungen

Intertextualitätsforschung

Stereotype in den slawischen Literaturen

Verhältnis von Literatur und Film; Spezifik von Literaturverfilmungen; Analyse von Filmdokumentationen

Landes- und Kulturstudien Polens, Russlands und Tschechiens

  

WALTER

Lexikologie und Lexikographie des slawischen Substandards, Autor von über 20 Buchpublikationen (incl.Wörterbücher) zum Jargon, Slang usw. Theoretische Arbeiten im Gebiet der Substandardforschung;

Slawische Phraseologie im europäischen Kontext;

Lehrmaterialien für den Russischunterricht an Schulen und Hochschulen (Autor von 12 Lehrbüchern und Lehrmaterialien, 2 Grammatiken, Audio-Lehrmittel, 1 Lehr-Video)