Ukrainicum (Krupp-Kolleg)

Greifswalder Ukrainicum - Greifswald Ukrainian Summer School (05. – 17. August 2019)

Das Greifswalder Ukrainicum ist eine 12-tägige internationale Sommerschule des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald und der Universität Greifswald zur Wissenschaft, Kultur und Sprache der Ukraine und wird von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung, Essen, gefördert.

 

Mit Ukrainischkursen am Vormittag sowie Fachseminaren am Nachmittag bietet das Greifswalder Ukrainicum die Möglichkeit, von international renommierten Ukraineforschern das Land in seiner Vielfalt intensiv kennenzulernen. Filmvorführungen sowie öffentliche Abendvorträge ergänzen das Programm und bieten weitere Perspektiven auf das Land.

 

Die Teilnahme am Ukrainicum auf eigene Kosten (eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben) steht allen Interessenten prinzipiell offen.

Anmelden können Sie sich hierfür voraussichtlich ab Anfang Juni über eine Online-Anmeldemaske www.wiko-greifswald.de/anmeldung. 

Für Studierende und Doktoranden aller Fachrichtungen schreibt das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald Reisestipendien zur Teilnahme am Greifswalder Ukrainicum aus.


Kontakt

Greifswalder Ukrainicum
Anna Lena Klatt M. A.
Wissenschaftliche Koordinatorin Schwerpunkt Mittel-/Osteuropa
Tagungsbüro des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs
Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 420 5026
annalena.klattwiko-greifswaldde