Russische Kulturtage 2020

Nach Russland und anderswohin

Russische Kulturtage - Дни русской культуры in Greifswald vom 16.01.-24.01.2020

____________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag 16.01.2020, um 19:30 / Koeppenhaus - Literaturzentrum

Von der Pop-Art zur Soz-Art und zurück? Vitaly Komars künstlerische Migrationen

Vortrag und Gespräch mit Vitaly Komar. Moderation: Ute Marggraff & Roman Dubasevych (beide Universität Greifswald)

____________________________________________________________________________________________________________

Ausstellung (vom 24.10.2019 - 25.01.2020) Koeppenhaus - Literaturzentrum

Zwischen Exerzierplatz und Sehnsucht nach der Heimat - Spuren der sowjetischen Truppen 25 Jahre nach dem Abzug

In Zusammenarbeit mit Ute Marggraff & Studierenden / Lehrstuhl für Slawische Literaturwissenschaft der Universität Greifswald

Öffnungszeiten Di-Sa 14-18 Uhr, bis 25.01.2020

Eintritt frei

____________________________________________________________________________________________________________

Freitag 17.01.2020, um 19:00 / Universität

"Zwanzig Minuten mit einem Engel" (Theaterstück nach A. Wampilow) & "Koljadki" (Vokalensemble „Choryllisch“)

Im Rahmen der Russischen Kulturtage präsentieren Studierende der Slawistik & Vokalenensemble "Choryllisch" ein russisches Theater und bezaubernde Neujahrslieder in einer Vielzahl slawischer Sprachen

Studierende der Uni Greifswald und Liebhaber der slawischen Kultur präsentieren: Zwanzig Minuten mit einem Engel (Theaterstück von A. Wampilow)

Im Anschluss folgt „Koljadki“ - eine Darbietung bezaubernder Neujahrslieder in einer Vielzahl slawischer Sprachen durch das Vokalensemble "Choryllisch".

Dauer: etw. 1 Stunde 30 Minuten mit einer Pause

Die Veranstaltung findet in Ernst-Lohmeyer-Platz 3 in Raum 2.14 um 19 Uhr statt. 

Eintritt frei

____________________________________________________________________________________________________________ 

Montag 20.01.2020 um 16:30 / Universität / Campus Loefflerstraße

„Russisch + Russisches in Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern und der Welt“

Vortrag von Harry Walter (Universität Greifswald) Im Rahmen der Russischen Kulturtage. E.-Lohmeyer-Platz 3, Raum 2.05

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Harry Walter. 

Ort: Universität Greifswald (Campus Loefflerstr.), E.-Lohmeyer-Platz 3, Raum 2.05

Eintritt frei

____________________________________________________________________________________________________________

Dienstag 21.01.2020 um 19:00 / Universität / Aula

"Russische Romantiker des Klaviers". Solistin Marina Kosterina (Omsk)

Ein zauberhaftes Klavierkonzert aus Russland (Werke von P.I. Tschajkowskij, S.W. Rachmaninow, A.N. Skrjabin)

Das Programm dauert 80 Minuten mit einer Pause. 

Eintritt frei

____________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag 23.01.2020 um 20:00 / Koeppenhaus - Literaturzentrum

"Glückliche Fälle" Autorenlesung mit Yevgenia Belorusets und mit der Übersetzerin Claudia Dathe

Eintritt 5 & 3 Euro

____________________________________________________________________________________________________________

Freitag 24.01.2020 um 19:00 / Int. Begegnungszentrum Felix Hausdorff

"Der Abend der russischen Romanzen"

Ljudmila Platt (Vokal) und Ekaterina Fedorina (Klavier) präsentieren wunderschöne russische Romanzen.

Die Veranstaltung findet im Festsaal des Internationalen Begegnungszentrum "Felix Hausdorff" um 19:00 statt. 

Dauer: etwa 1 Stunde.

Eintritt frei

Russische Kulturtage 2019

Vom 16.-20.01.2019 organisieren das Koeppenhaus und das Institut für Slawistik der Universität Greifswald Russische Kulturtage in Greifswald.

Lange ist es her, dass im Jahr 2002 das Koeppenhaus mit einer kleinen Reihe zur Russischen Kultur sein regelmäßiges Veranstaltungsprogramm begann, nun legen verschiedenste Akteure in erneuter Zusammenarbeit ein spannendes Programm vor und laden das Publikum ein, die vielen Facetten Russlands zu entdecken.

Café Koeppen, Mi 16.01.2019, 19:00 Uhr, 5 Euro
TresenLesen - Schlaf schneller, Genosse
Christiane und Stephan Waak lesen Texte von Michail Sostschenko

Film, Koeppenhaus, Do 17.01.2019, 20.00 Uhr, 4 Euro
LETO
Russland, Frankreich 2018, Regie: Kirill Serebrennikow, 128 Min, OmdU

Lesung & Gespräch, Fr 18.01.2019, 20.00 Uhr, 5 & 3 Euro
„Kronos’ Kinder“ - Autorenlesung mit Sergej Lebedew

Film, Koeppenhaus, Sa 19.01.2019, 16.00 Uhr, 4 Euro
DONBASS
Spielfilm, Regie: Sergei Loznitsa, Ukraine 2018, 121 Min, OmdtU

Theater+Musik, Koeppenhaus, So 20.01.2019, 19.00 Uhr, Eintritt 3 Euro
Russisches Theater und slawische Lieder mit der Theatergruppe "Tschaiki" und dem Chor "Choryllisch"